Gemeinsam gegen das Coronavirus. Die wichtigsten Infos und wie wir uns schützen.

Gerade ältere oder immunschwache Menschen sind besonders gefährdet. Helfen Sie mit, diese zu schützen.
Was Sie tun können, welche die richtigen Maßnahmen sind und wichtige aktuelle Infos finden Sie auf dieser Seite.

Retten wir gemeinsam Leben!

  • Soziale Kontakte mit Freunden, Familie und Bekannten auf das Nötigste reduzieren
  • Regelmäßig Hände mit Seife oder alkoholhaltigem Desinfektionsmittel waschen
  • Gesicht und vor allem Mund, Augen und Nase nicht mit den Fingern berühren
  • Händeschütteln und Umarmungen vermeiden
  • In Armbeugen oder Taschentuch niesen, Taschentuch entsorgen
  • 1 bis 2 Meter Abstand halten
  • Räume regelmäßig lüften
  • Bei Anzeichen von Krankheit zu Hause bleiben
https://www.oesterreich.gv.at/

Coronavirus – Hotlines

Hier finden Sie Hotlines, die Fragen (Allgemeines, Reisen, Arbeit etc.) rund um das Coronavirus beantworten und auch beratend zur Seite stehen sowie im Krankheitsfall kontaktiert werden können.

Coronavirus-Hotline der AGES 0800 555 621

Die AGES beantwortet Fragen rund um das Coronavirus (Allgemeine Informationen zu Übertragung, Symptomen, Vorbeugung) 24 Stunden täglich unter der Telefonnummer 0800 555 621.

Telefonische Gesundheitsberatung 1450

Nur wenn Sie konkrete Symptome (Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Atembeschwerden) haben, bleiben Sie zu Hause und wählen Sie bitte die Gesundheitsnummer 1450 zur weiteren Vorgehensweise (diagnostische Abklärung). 0 bis 24 Uhr.

Hotline des VKI zu reiserechtlichen Fragen 0800 201 211

Bei rechtlichen Fragen rund um bereits gebuchte Reisen (z.B. ob eine Reise kostenlos storniert werden kann) beraten die Expertinnen und Experten des Verein für Konsumenteninformation (VKI) kostenlos von Montag bis Sonntag in der Zeit von 9 bis 15 Uhr unter der Telefonnummer 0800 201 211.

Hotline und Hompage der Arbeiterkammer und des ÖGB

Für arbeitsrechtliche Fragen haben Arbeiterkammer und ÖGB die Hotline 0800 22 12 00 80 eingerichtet, die von Montag bis Freitag zwischen 9 und 19 Uhr erreichbar ist.

Die Homepage ist unter jobundcorona.at verfügbar.

Hotline der Wirtschaftkammer

Die Wirtschaftkammer beantwortet unter der Nummer 0590900 4352 Fragen zu Arbeitsrecht, Entgeltfortzahlungen und internationalen Lieferketten. Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr. Oder im Internet auf wko.at.

Sozialversicherungsanstalt für Selbständige

Die Sozialversicherungsanstalt für Selbständige gibt unter +43 50 808 808 Auskunft über Beitragszahlungen für Unternehmen, erreichbar von Montag bis Donnerstag zwischen 7:30 und 16 Uhr sowie am Freitag von 7:30 bis 14 Uhr.

Hotline für außerordentlichen Zivildienst

Die Zivildienst-Serviceagentur hat unter 0800 500 183 eine Hotline für den außerordentlichen Zivildienst eingerichtet. Informationen gibt es auch unter www.zivildienst.gv.at.

Bildungsministerium

Bei Fragen zu Schulpflicht, Schulbetrieb, Universitäten, Prüfungen rufen Sie die kostenlose Telefonnummer 0800 21 65 95 an. Oder auf bmbwf.gv.at.

Service für Bürgerinnen und Bürger

Das Service für Bürgerinnen und Bürger bietet Beratung und Orientierung zu Fragen aus dem Sozialbereich und hilft Bürgerinnen und Bürgern, sich im Sozialsystem zurechtzufinden. Telefon: +43 1 71100 862286.  Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr.

Rat auf Draht

Notrufnummer 147 für Kinder und Jugendliche. Oder auf rataufdraht.at.

Ö3 Rotes Kreuz Kummernummer

Telefonnummer 116 123 bei allen Sorgen von 16 bis 24 Uhr.

Frauenhelpline gegen Gewalt

Beratung für von Gewalt betroffene Frauen unter der Telefonnummer 0800 222 555 von 0 bis 24 Uhr.

Team Österreich

Verteilung ehrenamtlicher Arbeit, Informationen auf teamoesterreich.at.

Sorgentelefon 142

Unter der bundesweiten Notrufnummer 142 (Telefonseelsorge) wird rund um die Uhr kostenlos, vertraulich und professionell Telefonberatung für Menschen in Krisen und schwierigen Lebenssituationen angeboten.

Die Beratung erfolgt österreichweit ebenso per Mail oder Chat.

Notrufnummern und Rettungsdienste

Feuerwehr 122
Polizei/Gendarmerie 133
Rettung 144
Ärztenotdienst 141
Bergrettung, Alpinnotruf 140
Euro-Notruf 112
Air Ambulance Vienna (0-24 Uhr) 0664/340 56 98
Ambulanzflugdienst Tyrol Air Ambulance
– Notruf Wien (0-24 Uhr) 01/616 01 21
– Notruf Innsbruck (0-24 Uhr) 0512/224 22-0
Internationaler Flugrettungsdienst Austria 02732/700 07
Notarzthubschrauber Christophorus, Österreichischer Zentralnotruf 144
Österreichische Ärzteflugambulanz Wien (0-24 Uhr) 01/401 44
Österreichische Rettungsflugwacht
Austrian Air Ambulance (0-24 Uhr)
07221/637 37
Vergiftungsinformationszentrale 01/406 43 43-0

Automobil Clubs

ÄRBÖ Pannendienst 123
ÄRBÖ Reisenotruf 01/895 60 60
ÖAMTC Pannenhilfe und Abschleppdienst 120
ÖAMTC Schutzbrief Notruf 01/251 20-00

Kreditkartenverlust

Bankomat (Maestro)-Karten-Sperrnotruf (0-24 Uhr) 0800/204 88 00
Kreditkarten Sperrtelefon:
– Air Plus Travel 01/501 35-0
– American Express 0800/900 940
– Mastercard/Eurocard (0-24 Uhr) 01/717 01-4500
– Card complete-Sperrdienst (Visa Card) 01/711 11-770

Servicerufnummern

Gasgebrechen, Behebungsdienst 128
Volksanwalt Wien 01/515 05-0
Opfernotruf – kostenfreie Beratung für Verbrechensopfer 0800/11 21 12
Telefonseelsorge 142
Bürgerservice der BMSK, Sozialtelefon 0800/201 611
Ö3 Kummernummer (16:00 – 24:00 Uhr) 0800/600 607
Rat auf Draht – ORF Kinder- und Jugendhotline 147