Das Lied “60 people”, Text und Musik von Maximilian Zauner, erzählt die wahre Geschichte eines Bandausfluges mit Fans.

Voller Freude sind 60 Personen unterwegs um zwei Tage mit der GHOST CITY BAND zu verbringen. Ein Konzert in der vollen Music-Hall soll die Krönung sein. Aber es kommen keine weiteren Gäste, da der Wirt aus Faulheit kurzerhand eine geschlossene Gesellschaft an der Eingangstür plakatiert.

Dieser Wirt wirbt auch mit kreativen Steakvariationen.

Die Vorfreude währt nur kurz, als er mit nur 2 kleinen Pfannen beginnt die Steaks für 60 Leute zu machen. Die letzten bekommen ihr Essen um 1 Uhr früh. Der Salat aus der Dose, das Bier lauwarm und schal. Die Zimmer haben nur eine Art Schlafsofa, kein Licht in den Toiletten.

Jeder der dabei war, erinnert sich noch an diese Tage. Das fulminante Konzert am Abend wird dann nur für die mitgereisten Fans gegeben. Aber genau deswegen war es ein Fanausflug, den man nie vergisst.

60 people and 2 pans, 60 people and 30 beds – ein Danke an Milo Popovic für die hervorragende Interpretation dieses Liedes und seine virtuosen Gitarreneinspielungen.

Musik und Text: Maximilian Zauner http://www.maximilian-zauner.info

Soundmix und Video: Maximilian Zauner videofilm.maximilian-zauner.info

Verlag und Label: Amaz-Music Factory www.amazmusic.com

Mail: info@amazmusic.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*